NAVIGATION

 Einführung

Lesen

 Innovation

Lesen

 Anwendungsgebiete

Lesen

 Studien

Lesen


 

 

   Hydrofor: Medizin

  Die Innovation

Die einzigartige Innovation dieser neuen und überaus effektiven, nicht-invasiven Behandlungsmethode besteht in der Tatsache, dass sie - durch Überwindung der Hautbarrieren - den biomolekularen Transfer natürlicher Wirkstoffe und Pharmazeutika (einzeln oder in Kombination) in unterschiedliche Gewebetiefen von bis zu 10 cm (!) ermöglicht:

Sie vermeidet die Verteilung des Arzneimittels im Blut und stellt durch die Gewebe einen gerichteten Fluss ionisierter Moleküle her, bis die betroffenen Gewebe erreicht werden, um dann auf Zellniveau metabo-lisiert zu werden.

Das medizinische Dispositiv HYDROFOR ermöglicht dank dieser neuen Technik eine hohe lokale Konzentration der eingesetzten Wirkstoffe und Pharmazeutika und damit gezielte, lokale Therapien - ohne negative Auswirkung auf naheliegende Organe!

  Tiefenwirksam

Die neue Methode der Hydroelektro-phorese ermöglicht endlich den Transport von Wirkstoffen und Arzneimittel in eine bislang uner-reichte Gewebetiefe - bis zu 10 cm:

- schmerzlos - ohne Spritze
- nur lokale Wirkung
- mit rascher & nachhaltiger Wirkung
- ohne Nebenwirkungen